Aktuelles
     
     


Der Musikverein veranstaltete sein Herbstfest am Sonntag, den 08.10.2017, im Gemeindezentrum in Stupferich.
Morgens begann Metzgermeister Kunzmann aus Karlsruhe-Grötzingen das Spanferkel vor dem Gemeindezentrum zu grillen, damit es pünktlich zum Mittagessen an unsere Gäste serviert werden konnte.
Ab 12 Uhr spielten dann die Schüler- und die Jugendkapelle unseres Vereines und begeisterten das Publikum mit ihren Stücken. Anschließend unterhielten die Stupfericher Dorfmusikanten die anwesenden Gäste mit schwungvollen und abwechslungsreichen Melodien.
Ab 16 Uhr war dann das Blasorchester des MV Harmonie Linkenheim-Hochstetten unter der Leitung von Thorsten Reinau an der Reihe. Sie sorgten in den nächsten zwei Stunden für gute Unterhaltung.
Während der Unterhaltungsmusik der verschiedenen Orchester konnten ab 13:30 Uhr in den Nebenräumen des Gemeindezentrums verschiedene Blasinstrumente beim Instrumente-Schnuppern ausprobiert und bespielt werden. Diese wurden von unseren Jungmusikern vorgestellt.
Im Saal des Gemeindezentrums konnten es sich die Gäste bei leckeren, selbstgebackenen Kuchen und Torten und frisch gekochtem Kaffee sowie kühlen Getränken gut gehen lassen.
Ab 18:15 Uhr spielte das Blasorchester des Musikvereins Lyra Stupferich unter neuer Leitung von Thorsten Reinau zum musikalischen Abschluss des diesjährigen Herbstfestes altbekannte aber auch neue Stücke. 
Text: Tatjana Kunz Bilder: R. Stockmar-Becker u. Siegfried Becker

 

 



 

A richtige Gaudi war's - Das Weißwurstfrühstück der Katholischen Jugend Stupferichs am 1. Oktober 2017

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Jung und alt im Pfarrhof zum Weißwurstfrühstück, zu dem die KJG Stupferich wie schon in den vorangegangenen Jahren eingeladen hatte.
Ab 12 Uhr spielte das Blasorchester des Musikvereins Lyra Stupferich unter der Leitung seines neuen  Dirigenten  Thorsten Reinau zünftige Blasmusik und lockte auch dadurch den einen oder anderen Stupfericher noch zum Fest.
Dirndl und Lederhosen, Weißwürste neben knusprigen Brezeln und blauweiß karrierten Servietten, fröhliche Gesichter, lebhafte Gespräche, sowie viele kräftige Arme, die ein Maß Bier zum Mund führten, prägten das Bild. A richtige Gaudi war's halt wieder.
Bilder und Text: R. Stockmar-Becker

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=y8ApjvBqfcE
Kamera: Siegfried Becker / Schnitt Siegfried Becker. Medienwerkstatt STUPFERICH.ORG

 

 

Der Musikverein Lyra Stupferich hat einen neuen Dirigenten. Seit August 2017 ist Thorsten Reinau der Leiter unseres Orchesters.

Den ersten öffentlichen Auftritt wird er mit unserem Orchester am Sonntag, dem 3. September bei Musik & Wein in Weingarten dirigieren.
Los geht es um 11:30 Uhr auf dem Rathausmarkt in Weingarten. Sie sind herzlich eingeladen.

Vom 25. - 28. Mai feierte der Musikverein Lyra Stupferich ausgiebig sein 90-jähriges Bestehen. Bereits im Vorfeld waren die Aktiven des Vereins tüchtig und haben mit viel Engagement ein Festbuch zu diesem Anlass erstellt. Dieses wurde vor dem Festwochenende im gesamten Ort verteilt und ist selbstverständlich auch auf unseren Festen erhältlich. Gerne können Sie sich auch bei unserem Vorstand melden, falls sie noch ein Exemplar möchten. Seit Beginn des Jahres tritt der Verein auch mit einem neu gestalteten Logo auf.


Das Festwochenende startete am Donnerstag mit dem traditionellen Vatertagsfest. Strahlender Sonnenschein lockte wieder einmal jede Menge Besucher auf den Festplatz beim Bergle. Bei einem guten Glas Alde Gott Wein oder Lindenbräu-Bier und einem Stück original Stupfericher Flammkuchen oder selbstgebackenem Kuchen konnte man es sich so richtig gut gehen lassen. Auch für die jüngeren Besucher war beim Kinderschminken, mit Ballontieren und dem Angebot an unserer Spielebude jede Menge geboten.


   


Weiter ging das Festwochenende samstags mit einem Festbankett zu neben den Vorsitzenden der befreundeten Vereine auch alle Vereinsmitglieder eingeladen waren. Ca. 170 Personen folgten dieser Einladung, und so war das Gemeindezentrum gut gefüllt. Neben einem Abwechslungsreichen Programm mit Redebeiträgen und musikalischen Darbietungen des Gesangverein Eintracht und natürlich des Orchesters des Musikvereins wurde ein reichhaltiges Buffet geboten. Vor allem die Nachspeisen, die von den Aktiven des Vereins gemacht wurden, bekam viel Lob von allen Anwesenden.

Als Abschluss des Festwochenendes fand sonntags zum 2. Mal das gemeinsame Jugendkonzert der Kapellen aus Weingarten, Spessart und Stupferich im Gemeindezentrum Stupferich statt. Bereits das vierte mal haben sich diese Jugendkapellen zusammen getan und gemeinsam ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne gestellt.
Nach den Einzelauftritten aller drei Orchester war der Höhepunkt auch in diesem Jahr wieder der gemeinsame Auftritt aller Jugendlichen. Hier wurde die Bühne zu klein, so dass ein Teil des Orchesters sogar davor Platz nehmen musste. Für diesen gemeinsamen Auftritt haben sich die Jugendlichen vorab an einen Samstag zu einer Gemeinschaftsprobe getroffen und konnten so unter anderem mit „Vivo!“, „Sofia“ und einem Michael Jackson Hitmix die Zuhörer restlos begeistern.

   

 

Unterkategorien