Festabend: 50 Jahre Eingemeindung Stupferichs nach Karlsruhe

Festabend: 50 Jahre Eingemeindung Stupferichs nach Karlsruhe

23. Juli 2022 Aktuelles 0

Mit knapp einem Jahr pandemiebedingter Verzögerung lud der Ortschaftsrat und die Ortsverwaltung Stupferich die Vertreter*innen der Stadt Karlsruhe, der Vereine Stupferichs, der Politik, der Kirchen und verdiente Bürger*innen ein, um die Eingemeindung Stupferichs nach Karlsruhe, die im Jahr 1971 stattfand, in festlichem Rahmen zu feiern.

Um 19:30 Uhr begrüßte der Ortsvorsteher Alfons Gartner die zahlreichen Gäste und übergab dann das Rednerpult für die Festrede an den Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe Dr. Frank Mentrup.

Danach nahm Siegfried Becker (stupferich.org) mit seinem informativen Multimediavortrag die Anwesenden mit auf eine Zeitreise über das Dorfleben Stupferichs von der Industriealisierung Stupferichs bis in die Gegenwart. Alfons Gartner ergänzte hierbei einige der gezeigten historisches Bilder mit erklärenden Kommentaren.

Musikalisch umrahmten der Musikverein „Lyra“ Stupferich, der Gesangverein „Eintracht“ Stupferich und das Duo „Alma Gemela“ den Festabend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.