Herbstfest mit Wohlfühlklima im Sonnenschein

Herbstfest mit Wohlfühlklima im Sonnenschein

25. Oktober 2021 Aktuelles 0

Bei strahlendem Sonnenschein konnte unser Veranstaltungsvorstand Fabian Schwär die Gäste des Herbstfestes am 10. Oktober auf dem Waldparkplatz an der Bergleshalle herzlich willkommen heißen.

 
Waldparkplatz an der Bergleshalle im Sonnenschein Veranstaltungsvorstand Fabian Schwär 

Welch Freude für die Gäste und die geladenen Musikvereine aus Weingarten und Wolfartsweier und natürlich auch für uns, dass Petrus allen so wohl gesinnt war.
Endlich konnte man wieder Mal zusammen feiern, Nachbarn und Freunde treffen, ä Schwätzerle halten und das in frischer, sonniger Luft am Waldesrand im wunderschönen Bergdorf Stupferich.

So konnten die Gäste in fröhlicher Geselligkeit nicht nur das Wiedersehen mit Freunden und Bekannten im Sonnenschein genießen, sondern auch die leckeren Gaumenfreuden, die das Küchenteam des Musikvereins Lyra Stupferich angeboten hatte, z.B. Stupfericher Flammkuchen, Steakweck, Curry- und Bratwürste oder eine bunte Gemüsepfanne. Waffeln mit Puderzucker oder Schokosauce stillten die süßen Gelüste. 

   
   
   
   
   
   
   


Aber was wäre ein Herbstfest ohne Blasmusik? „Nix“!
Mit hörbarer Motivation begeisterten der MV Weingarten unter der Leitung von Tobias Nessel und der MV Eintracht Wolfartsweier unter der Leitung von Daniel Wimmer mit traditioneller und unterhaltsamer Blasmusik die zahlreichen großen und kleinen Gäste, die dieses wiederum mit reichlichem Applaus belohnten.

 MV Weingarten e.V.  MV Eintracht Wolfartsweier e.V.
MV Weingarten e.V. MV Eintracht Wolfartsweier e.V.

Am späten Nachmittag zückte der MV Lyra Stupferich unter der Leitung seines neuen Dirigenten Benjamin Knab seine Blasinstrumente, spielte ebenso zünftig auf und verabschiedete kurz vor Sonnenuntergang musikalisch die Gäste auf den Nachhauseweg.

   
 MV Lya Stupferich e.V.  MV Lyra Stupferich e.V.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Gästen, Musiker*Innen und Helfer*Innen für ihr Engagement und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.