Aktuelles

Erneut kann der Musikverein auf einen sehr gelungenen Kinderfasching im Gemeindezentrum Stupferich zurückblicken. Im schön und bunt geschmückten Saal bleib kein Platz frei. Es musste sogar noch angebaut werden.

Pünktlich um 14 Uhr wurden die Türen für die kleinen und großen Jecken geöffnet. Das Gemeindezentrum füllte sich und nach ein paar Faschingsliedern, die allen Beteiligten gute Laune machten und von unseren DJ´s Sammy und Ricky mit viel Begeisterung und Abwechslungsreichtum aufgelegt wurden, begannen die Jugendvertreter mit einigen Spielen. So gab es z.B. Eierlauf, Luftballon- und Zeitungstanz, und Schnullerfangen. Auch die Faschings-Polonaise kam nicht zu kurz und so führte Pinguin-Astrid die Kinder durch den Saal.

       


Immer wieder gab es auch Tanzpausen die unsere DJ´s mit einem Super Mix aus Faschingshits und aktuellen Hits umrahmten. Die Kinder hatten viel Spaß und tobten und tanzten, so dass aus der Bühne eine bunte Tanzfläche wurde.
Ein Highlight des Nachmittages waren für alle Besucher die Auftritte der Sternschnuppen-Garde aus Auerbach. Mit ihrem Gardetanz und dem Showtanz "Duck Tales und die Panzerknacker" konnten sie das Publikum begeistern und so wurden die Kinder nach ihren Auftritten mit viel Beifall belohnt.

Gegen 17.15 Uhr verabschiedeten sich die Jugendvertreter mit einem letzten „Narri-Narro“ und überließen den Kindern nun für den Rest des Abends die Bühne, die schnell wieder zur Tanzfläche wurde, bis sich auch die letzten Besucher schließlich auf den Heimweg machten.

       

Am 19.12.2015 unterstütze unsere Jugendkaplle die Concertinos aus Spessart bei ihrem Konzert in der Stadthalle Ettlingen. So nahm das musikalische Jahr in einer besonderen Kulisse und vor großem Publikum sein Ende.

   
Auftritt der Jugendkapelle Stupferich mit den Concertinos aus Spessart  

Gemeinsamer Abschluss des Konzerts mit dem
Orchester des MV "Frohsinn" Spessart


Am 19. September traf sich die Jugend des Musikvereins schon in den frühen Morgenstunden und machte sich gemeinsam auf den Weg in den Erlebnispark nach Tripsdrill. Auf leeren Straßen kamen wir pünklich um 9 Uhr am Park an und nachdem die Gruppen eingeteilt und die Karten gekauft werden konnten sich die Kinder ins Vergnügen stürzen. Ob Achterbahn oder ruhige Fahrgeschäfte wie Bootsfahrten, es kam jeder auf seine Kosten.

   


Wir waren heute aber nicht nur unterwegs um Spaß zu haben, nein, auch wir wollten den Besuchern ein wenig den Tag verschönern. Darum trafen wir uns alle um 15.30 Uhr am Eingang wieder um am Bus die Instrumente zu holen. Gute 45 Minuten unterhielt unsere Jugendkapelle die Parkbesucher mit guter Musik. Und auch der Rest der Jugend hatte jede Menge Spaß beim Zuhören.
Nach dem Musizieren rannten alle noch einmal schnell zu den Achterbahnen um die letzten Runden zu drehen, bevor es un 18 Uhr wieder Richtung Stupferich ging.

   

GRATULATION ZUM BESTANDENEN LEISTUNGSABZEICHEN

 

 

In Bronze: Isabel Raabe

In Gold: Ricky Ruhdorfer (ohne Foto)

Am 01. September um 10.00 Uhr versammelten sich 13 bastel. und musikbegeisterte Kinder im Schulhof, um am Ferienprogramm des Musikvereins teilzunehmen. Die Betreuer stellten den Kindern das diesjährige Bastelangebot vor und die Kinder verteilten sich an die verscheidenen Tische zum Arbeiten.
In diesem Jahr wurde an einem Tisch mit Hilfe von Eisbechern und Nylonschnur Gitarren gebastelt. Am Tisch nebenan wurde aus Holzlatten Xylophone hergestellt. Nachdem alle Kinder fleißig gesägt und gemalt hatten, konnten die Teile zu sehr schöenen,  individuellen Instrumente zusammengefügt werden..

Da inzwischen schon etwas Zeit vergangen war, hatte jeder von uns Hunger und wir stärkten uns zuerst einmal an dem von Mirco wieder super hergerichteten Buffet
Nach der Stärkung wagten wir uns trotzt wechselhaftem Wetter zu einer kleinen Schnitzeljagd nach draußen. Die Kinder mussten im Schulhof verschiedene Aufgaben finden und diese dann auch richtig lösen. Als Belohnung gab es zum Schluss für jeden noch ein Eis.
So verging die Zeit wie im Flug und die Kindern konnten nach einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ihre gebastelten Werke mitnehmen, als sie um 14 Uhr abgeholt wurden.

   

Unterkategorien