Generalversammlung 2021

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur Generalversammlung 2021.

Wir werden die Generalversammlung aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen in diesem Jahr in Form einer Videokonferenz abhalten.
Die Generalversammlung beginnt am Donnerstag, dem 25. Februar 2021, 19:30 Uhr.


Teilnahme an der Sitzung über PC oder Tablet/Handy


https://rutronik.webex.com/rutronik-de/j.php?MTID=md24bc8b2737fb331b4c6b3d80a712c9b


Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 181 971 0172

Meeting Passwort: Nb4Tkv8XJr6


Die Videokonferenz wird über die Software Cisco WebEx durchgeführt. Für die Teilnahme sollten Sie ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon nutzen. Wir empfehlen einen Laptop mit dem Betriebssystem Windows 10. Die Teilnahme ist jedoch auch mit Tablets oder Handys möglich. Unter Windows wird Ihnen nach dem Aufruf des Konferenzlinks die Möglichkeit angeboten, die WebEx-Software zu installieren. Wir empfehlen, diese Software für ein besseres Konferenzerlebnis zu installieren. Bitte achten Sie auf eine gute Stromversorgung (Netzteil, voller Akku), sowie auf einen Standort mit gutem WLAN-Empfang, falls Ihr Gerät nicht über Kabel mit dem Internet verbunden ist. Eine detaillierte Anleitung zur Nutzung von WebEx finden Sie hier.

Damit Sie Gelegenheit haben, die Software vorab zu testen und eventuelle technische Probleme zu beheben, werden wir die Videokonferenz bereits um 18:30 Uhr starten. Sie haben damit eine Stunde Zeit, sich mit der Software vertraut zu machen. Die eigentliche Generalversammlung startet dann um 19:30 Uhr.

Für den Fall, dass Sie technische Probleme haben, haben wir eine Hotline eingerichtet. Unter der Telefonnummer 0721-4708594 steht Ihnen ein Mitglied des Musikvereins für Fragen zur Verfügung.

Teilnahme an der Sitzung über Telefon

Sollte die Einwahl über die Software bei Ihnen nicht funktionieren, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich per Telefon in die Konferenz einzuwählen. Wählen Sie hierzu die Telefonnummer 06196-7819736 oder 089-95467578. Sie werden im Anschluss nach einem Zugriffscode gefragt (siehe oben). Vom Handy aus können Sie direkt diese Nummer wählen. Sie müssen dann keinen Zugriffscode mehr eingeben.


Verhaltensregeln


Im Gegensatz zu den normalen Präsenssitzungen gibt es bei Videokonferenzen leider öfters technische und organisatorische Schwierigkeiten. So führt es z.B. sehr schnell zu einem "Durcheinander", wenn mehrere Personen gleichzeitig sprechen. Ebenso können Nebengeräusche oder eine schlechte Internetanbindung die gemeinsame Zusammenkunft schnell trüben. Wir möchten Sie daher bitten, die folgenden Verhaltensregeln zu beachten:

Anmeldung: Sie werden beim Betreten der Videokonferenz nach Ihrem Namen gefragt. Bitte geben Sie Ihre vollständigen Vor- und Nachnamen an.

Mikrofon: Wir bitten Sie, zu Anfang der Sitzung Ihr Mikrofon auszuschalten und dieses nur zu nutzen, wenn Sie sprechen möchten. Dies dient der besseren Verständigung innerhalb der Konferenz. Wir bitten Sie außerdem, Ihren Redewunsch vorab im Chat anzukündigen, z.B. indem Sie schreiben "Ich habe einen Redebeitrag". Wir werden eine Rednerliste führen.

Kamera: Bitte deaktivieren Sie außerdem Ihre Kamera, wenn Sie feststellen, dass Ihre Internetanbindung schwach ist (Tonaussetzer, Ruckler, etc.). Sie haben in WebEx außerdem die Möglichkeit, alle Videoübertragungen fremder Teilnehmer auszuschalten, sofern Ihre Internetanbindung mit der hohen Datenrate nicht zurechtkommt.

Teilnahmeberechtigung: Berechtigt zur Teilnahme an der Generalversammlung sind nur Mitglieder des Musikvereins. Unsere Schriftführerin wird wie üblich eine Teilnehmerliste führen. Sofern Zweifel an Ihrer Identität bestehen, werden wir Sie bitten, sich per Kamerabild oder fernmündlich zu erkennen zu geben.

Wahlen: Wir werden Wahlen über das in WebEx integrierte Umfragetool durchführen. Die jeweilige Wahl wird Ihnen in Textform angezeigt und Sie können ihre Auswahl durch einen Klick auswählen. Sie können Ihre Stimme auch bereits vor der Generalversammlung schriftlich gegenüber den Vorständen abgeben. 

Die folgenden Personen haben sich im Vorfeld bereiterklärt, bei den Wahlen zu kandidieren:
Verwaltungsvorstand: Dominik Vallendor (für 2 Jahre)
Veranstaltungsvorstand: Fabian Schwär (für 2 Jahre)
Kassier: Andrea Liere (für 2 Jahre)
Beisitzer: Daniel Gähler (für 2 Jahre)
Beisitzer: Carlotta Kock (für 2 Jahre)
Beisitzer: Carsten Weber (für 2 Jahre)
Beisitzer: Leonie Ehrmann (für 1 Jahr)
Kassenprüfer: Mirjam Brenk (für 1 Jahr)
Kassenprüfer: Nicole Fabry (für 1 Jahr)


Tagesordnung


Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der offiziellen Einladung: