Aktuelles

Am 8. Juli 2018 lud die Ortsverwaltung in Zusammenarbeit mit den Vereinen Stupferichs alle Bürger Stupferichs zum Neuebürgerfest in das Neubaugebiet "An der Klam" ein.
Alfons Gartner, Ortsvorsteher von Stupferich, eröffnete bei strahlendem Sonnenschein das Fest und begrüßte die Neubürger, die "Altbürger", die Aktiven der Vereine und die Festorgansiatoren allgemein.
Alle Vereine Stupferichs konnten dann anschließend in Infozelten und durch aktive Auftritte während des Tages ihren Verein den Neubürgen vorstellen. Unsere Jugendabteilung nutzte die Chance sich musikalisch und spielerisch zu präsentieren. So spielte die Jugendkapelle unter der Leitung ihres Dirigenten Rüdiger Haupt um 13 Uhr muntere Blasmusik und zwischen den Stücken erklärte Rüdiger Haupt die unterschiedlichen Intrumente. Im Infopavillon des Musikvereins konnten die jungen und erwachsenen Festbesucher mehrere Instrumente unter Anleitung ausprobieren oder auch eine Rassel basteln oder sich mit dem Gehörmemory den Gehörsinn trainieren.
Es gab reichlich Gelegenheit und Gesprächstoff für die neuen und alten Bürger Stupferichers sich und die Vielfalt der Vereine kennenzulernen. Auch genoss die Kinderschar die abwechslungsreichen Angebote hüpfend, lachend, spielend und neugierig bis zum Festende gegen 16 Uhr.
Bilder: Hans Pallasch (HP) und R. Stockmar-Becker, Text R.Stockmar-Becker

Klicken Sie bitte auf das Bild, um weitere Bilder anzuschauen:

Fotos H.P (54)