Aktuelles

Am vergangenen Sonntag erfreuten die Jugend- und die Hauptkapelle die Besucher bei "Brot für die Welt" in Stupferich und auf dem Durlacher Weihnachtsmarkt mit weihnachtlichen Klängen.

Besuchen Sie doch auch unseren Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Karlsruhe. Am 20.12.0217 sind wir von 18.00 - 19.00 Uhr auf der zentralen Bühne zu hören. Wir freuen uns, Sie dort zu sehen.

  

Auch in diesem Jahr spielt der MV Lyra wieder auf dem Christkindlesmarkt in Karlsruhe auf dem Friedrichsplatz und zwar am Mittwoch, 20.12.2017, um 18 Uhr.
Lauschen wir gemeinsam den weihnachtlichen Weisen unserer Musikerinnen und Musiker und genießen die gute Stimmung auf dem Christkindlesmarkt.
Der Fanclub trifft sich am Rathaus Stupferich um 17 Uhr, KVV-Bus-Abfahrt um 17:12 Uhr über Durlach.

Passend zum ersten Adventssonntag, fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier der Jugend statt. Unter dem Motto „In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei“, starteten wir den Nachmittag mit Plätzchen backen. Es wurde fleißig ausgewellt, ausgestochen und die Plätzchen in den Ofen geschoben. Neben klassischen Butterplätzchen gab es auch Schokocrossies. Nachdem die ersten Plätzchen aus dem Ofen kamen und abgekühlt waren, machten sich die Jugendlichen daran, diese zu verzieren. Dabei kamen viele bunte Kreationen aus Schokostreuseln, bunten Perlen oder Zuckerguss zustande. Natürlich durfte dabei leckerer Kinderpunsch nicht fehlen. In der Zwischenzeit schaute sogar der Nikolaus vorbei und beschenkte die Kinder mit warmen Kuschelsocken. Neben dem Verzieren der Plätzchen spielten die Jugendlichen Singstar und zeigten dabei, dass sie nicht nur musizieren, sondern auch singen können. Zum Abschluss des Nachmittags gab es selbstgemachte Pizza und alle gingen satt und mit ihren selbstgebackenen Plätzchen nach Hause.

       
       

   
 
Der Musikverein veranstaltete sein Herbstfest am Sonntag, den 08.10.2017, im Gemeindezentrum in Stupferich.
Morgens begann Metzgermeister Kunzmann aus Karlsruhe-Grötzingen das Spanferkel vor dem Gemeindezentrum zu grillen, damit es pünktlich zum Mittagessen an unsere Gäste serviert werden konnte.
Ab 12 Uhr spielten dann die Schüler- und die Jugendkapelle unseres Vereines und begeisterten das Publikum mit ihren Stücken. Anschließend unterhielten die Stupfericher Dorfmusikanten die anwesenden Gäste mit schwungvollen und abwechslungsreichen Melodien.
Ab 16 Uhr war dann das Blasorchester des MV Harmonie Linkenheim-Hochstetten unter der Leitung von Thorsten Reinau an der Reihe. Sie sorgten in den nächsten zwei Stunden für gute Unterhaltung.
Während der Unterhaltungsmusik der verschiedenen Orchester konnten ab 13:30 Uhr in den Nebenräumen des Gemeindezentrums verschiedene Blasinstrumente beim Instrumente-Schnuppern ausprobiert und bespielt werden. Diese wurden von unseren Jungmusikern vorgestellt.
Im Saal des Gemeindezentrums konnten es sich die Gäste bei leckeren, selbstgebackenen Kuchen und Torten und frisch gekochtem Kaffee sowie kühlen Getränken gut gehen lassen.
Ab 18:15 Uhr spielte das Blasorchester des Musikvereins Lyra Stupferich unter neuer Leitung von Thorsten Reinau zum musikalischen Abschluss des diesjährigen Herbstfestes altbekannte aber auch neue Stücke. 
Text: Tatjana Kunz Bilder: R. Stockmar-Becker u. Siegfried Becker

A richtige Gaudi war's - Das Weißwurstfrühstück der Katholischen Jugend Stupferichs am 1. Oktober 2017

  

  

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Jung und alt im Pfarrhof zum Weißwurstfrühstück, zu dem die KJG Stupferich wie schon in den vorangegangenen Jahren eingeladen hatte.
Ab 12 Uhr spielte das Blasorchester des Musikvereins Lyra Stupferich unter der Leitung seines neuen  Dirigenten  Thorsten Reinau zünftige Blasmusik und lockte auch dadurch den einen oder anderen Stupfericher noch zum Fest.
Dirndl und Lederhosen, Weißwürste neben knusprigen Brezeln und blauweiß karrierten Servietten, fröhliche Gesichter, lebhafte Gespräche, sowie viele kräftige Arme, die ein Maß Bier zum Mund führten, prägten das Bild. A richtige Gaudi war's halt wieder.
Bilder und Text: R. Stockmar-Becker

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=y8ApjvBqfcE
Kamera: Siegfried Becker / Schnitt Siegfried Becker. Medienwerkstatt STUPFERICH.ORG

Unterkategorien